Kursangebote >> Gesellschaft >> Studium Generale: Bewegung, Umbruch, Veränderung
Die Welt ist in Bewegung. In allen Bereichen des Lebens ist der Mensch gezwungen, sich veränderten
Bedingungen anzupassen. Umbrüche sind menschengemacht, die Folgen sind oft nicht
absehbar und wir fürchten die Veränderung. Gleichzeitig kann jede Neuerung auch eine Chance
sein. Wir werfen unter diesem Aspekt einen Blick auf Veränderungen und Umbrüche in der
Geschichte sowie in Wissenschaft und Technik. Mit der Klassischen Moderne begann auch in der
Kunst eine neue Epoche, die Dagewesenes und Traditionen in Frage stellte. Als Vertreter der Literatur
beschäftigen wir uns mit Werken von Stefan Zweig, der z. B. in seinen "Sternstunden der Menschheit"
von großen historischen Begebenheiten erzählt. Und da es schon um Veränderung geht, bieten wir
im Studium Generale auch gleich noch ein neues Veranstaltungsformat an: Die Online-Vorträge der
Smart-Democracy-Reihe. Probieren Sie es aus!
Seite 1 von 2

Die Beschäftigung mit historischen Ereignissen, ihren Ursachen, Zusammenhängen und Konsequenzen ist spannend und lehrreich. Doch was ist "Geschichte" weiterlesen  

VHS Raum 4

Mo. 14.10.2019 19:00 - 20:30 Uhr

Mit dem Hunnensturm des 4. Jahrhundert n. Chr. begann die Zeit der Völkerwanderung germanischer Stämme, die bis in das 6. Jahrhundert anhielt. Sie weiterlesen  

VHS Raum 7

Mo. 21.10.2019 19:00 - 20:30 Uhr

Zu den wichtigsten Theoretikern und Aktivisten anarchistischer Vorstellung zählt der russische Revolutionär Michail Bakunin (1814-1876). Er entstammte weiterlesen  

VHS Raum 7

Mo. 04.11.2019 19:00 - 20:30 Uhr

Ende des 19. Jahrhunderts herrschte vielfach die Meinung vor, die Natur sei weitestgehend erforscht. Was v. a. im Kontext der klassischen Physik weiterlesen  

VHS Raum 4

Mo. 18.11.2019 19:00 - 20:30 Uhr

Ingenieure konnten zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf das schier grenzenlose Vertrauen von Bevölkerung und Politik in die Technik setzen. Die weiterlesen  

VHS Raum 4

Mo. 25.11.2019 19:00 - 20:30 Uhr

Die Klassische Moderne begann geradezu eruptiv im Zeitraum von 1905 bis 1907 vor allem in Frankreich, Deutschland und Russland. Avantgardistische weiterlesen  

VHS Raum W2

Mi. 30.10.2019 19:00 - 20:30 Uhr

Der Vortrag ist ein Streifzug durch die Geschichte großer Dynastien.

Behandelt wird Russland mit seinem Zarentum, einem enormen Reichtum der weiterlesen  

VHS Raum 7

Mo. 11.11.2019 19:00 - 20:30 Uhr

Das "Bauhaus" wurde vor einhundert Jahren gegründet und ist eine der berühmtesten und folgenreichsten Institutionen der Klassischen Moderne. Hier weiterlesen  

VHS Raum 7

Mi. 04.12.2019 19:00 - 20:30 Uhr

Stürmisch in Bewegung und von Umbrüchen durchzogen ist der Journalismus schon zu allen Zeiten gewesen. Aber im Zeitalter der Digitalisierung steht weiterlesen  

VHS Raum 7

Mi. 13.11.2019 19:00 - 21:00 Uhr

"Nur wer früh seine Seele weit auszuspannen gelernt, vermag später die ganze Welt in sich zu fassen." (Stefan Zweig)

Michael Stacheder, weiterlesen  

VHS Raum 7

Mo. 09.12.2019 19:00 - 20:30 Uhr

Seite 1 von 2
 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1 234567
891011121314
1516 1718 19 20 21
2223 24 25 26 27 28
29 30 31     

Juli 2019