Kursangebote >> Gesellschaft >> Studium Generale: Schlüsseljahr 1968
Schlüsseljahr 1968

Egal ob man selber dabei war oder nur davon gehört hat: "1968" weckt Assoziationen und Bilder im Kopf - Hippies, Protestaktionen, ein sich lautstark artikulierender Rudi Dutschke,... Das Jahr steht als Chiffre für einen tiefgreifenden politischen und gesellschaftlichen Wandel in der Bundesrepublik. Für die einen bedeutete es Aufbruch, Bewegung und Mitbestimmung für die anderen das Gegenteil: Kritik, Unbehagen, Erosion von Werten. Die Achtundsechziger polarisieren bis heute. 50 Jahre nach 1968 richten wir den Blick auf diese ereignisreiche Zeit. Wir beleuchten die geschichtlichen Hintergründe der Studentenbewegung, hören aus dem Leben von Ulrike Meinhof und blicken auf philosophische und künstlerische Tendenzen. Neben den Vorträgen empfehlen wir unbedingt einen Besuch im Traunreuter Kunstmuseum DASMAXIMUM. Hier wird Kunst aus den rebellischen Jahren lebendig! Führungen finden Sie im Kulturteil.


Im politischen Kontext der Großen Koalition und des Vietnamkrieges formierte sich ab 1966 in Deutschland die "Außerparlamentarische Opposition" (APO). weiterlesen  

VHS Raum 7

Mo. 15.10.2018 19:00 - 20:30 Uhr

Rudi Dutschke gilt in Medien und Öffentlichkeit bis heute als der wichtigste Kopf der deutschen Studentenbewegung in den 1960er Jahren. 1968 wurde er weiterlesen  

VHS Raum 4

Mo. 05.11.2018 19:00 - 20:30 Uhr

Der Vietnamkrieg gehört neben dem Koreakrieg zu den schwersten militärischen Auseinandersetzungen zur Zeit der Entkolonialisierung und des weiterlesen  

VHS Raum 7

Mo. 26.11.2018 19:00 - 20:30 Uhr

Eine Lesung mit dem Autor Dr. Alois Prinz.
Mit Anfang dreißig hatte Ulrike Meinhof erreicht, wovon andere träumten. Doch 1970 ließ sie dieses Leben weiterlesen  

VHS Raum 7

Do. 11.10.2018 19:00 - 20:30 Uhr

Eine Philosophie der "68er" gibt es nicht, wohl aber bedeutende Philosophen, welche einen Teil dieser Generation an den Universitäten erreichte und weiterlesen  

VHS Raum 7

Di. 25.09.2018 19:00 - 20:30 Uhr

In den 60er- und 70er-Jahren bietet die internationale Kunst ein reiches und komplexes Bild. Zahlreiche Tendenzen sind infolge des Stilpluralismus der weiterlesen  

VHS Raum 4

Mi. 28.11.2018 19:00 - 20:30 Uhr

Unter den epochalen Jahren des 20. Jahrhunderts, wie 1914, 29, 45, etc. ragt 1968 sicherlich mit der reichhaltigsten Kulturproduktion heraus. In allen weiterlesen  

VHS Raum 4

Do. 04.10.2018 19:00 - 20:30 Uhr

Nachdem die USA in den 50er Jahren mit abstrakten Großformaten die Kunstszene weltweit beeindruckt hatten, gab es in den 60ern eine ganze Reihe von weiterlesen  

Treffpunkt: DASMAXIMUM, Fridtjof-Nansen-Str. 16, 83301 Traunreut

Sa. 18.08.2018 10:00 - 12:00 Uhr

Kaum ein Jahr hat in Deutschland bedeutendere Veränderungen in der Kunst ausgelöst als 1968 mit der 4. documenta; und kaum jemand hatte daran weiterlesen  

Treffpunkt: DASMAXIMUM, Fridtjof-Nansen-Str. 16, 83301 Traunreut

Sa. 24.11.2018 10:00 - 12:00 Uhr

Politisches Handeln ist gerade in Wahlkampfzeiten ein sehr dynamischer Prozess. Kurz vor der Wahl wird in dieser Veranstaltung reflektiert, wie sich weiterlesen  

VHS Raum 7

Mo. 01.10.2018 19:00 - 20:30 Uhr

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  1 2345
6789101112
1314151617 18 19
2021 2223 24 25 26
272829 30 31   

August 2018