Kursangebote >> Kursdetails

AAA: Vicenza Andrea Palladio, Antonio Canova und András Schiff 01. - 04. Mai 2020

Kursnummer: J2903

Info: Vicenza, Heimat des genialen Architekten Andrea Palladio, besitzt mit dem Teatro Olimpico ein Juwel der Kulturgeschichte: ein unverändertes Theater der Renaissance mit so hervorragender Akustik, dass der Weltklassemusiker András Schiff hier alljährlich sein Festival organisiert und bespielt! Es ist der Zusammenklang von Architektur, Ausstattung und Musik, die einem Musikfreund Glücksmomente schenkt. Aber nicht nur Musik, sondern die Fülle an kulturhistorischen Kostbarkeiten des Veneto wollen wir auskosten, kombiniert mit Kostproben der guten Küche dieser Region.
Freitag, 01.05.2020
Anfahrt über den Brenner. In Sterzing gibt es mit dem Multscher Museum einen hervorragenden Einblick in die glorreiche wirtschaftliche und künstlerische Vergangenheit der Region am Fuße des niedrigsten Alpenübergangs. Weiterfahrt und Mittagessen im Trentino. Dann Fahrt nach Vicenza, Hotelbezug und erster Stadtrundgang. Abends Möglichkeit zur Teilnahme am Konzert in der Basilika SS. Felice Fortunato. András Schiff, Capella Andrea Barca, Solisten und der Chor der Schola San Rocco bieten Felix Mendelssohn-Bartholdy.

Samstag, 02.05.2020
Fahrt nach Possagno. Im Atelier von Antonio Canova meint man, ihm über die Schulter blicken zu können. Hier befinden sich viele eigenhändige Modelle seiner graziösen Figuren. Nach der ausführlichen Würdigung dieses einzigartigen Bildhauers fahren wir nach Bassano del Grappa. Hier bietet sich die Möglichkeit für ein Mittagessen. Anschließend gibt es einen ausführlichen Stadtrundgang, denn die Stadt bietet sehr viel mehr als nur Treberschnaps - die berühmte Brücke. Besonders der Palazzo Sturm zieht mit seiner grandiosen Sammlung an Druckgrafik und den Exponaten der Buchdruckerkunst die Aufmerksamkeit auf sich. Rückfahrt nach Vicenza, Abendessen in der Stadt und bei guter Witterung noch Besuch der Terrasse der Basilika.

Sonntag, 03.05.2020
Den Sonntagvormittag verbringen wir in den Euganeischen Hügeln. Seit der Antike wurden hier Ferienvillen als Labsal für Geist und Körper gebaut. Die wundervolle Villa dei Vescovi in Luvigliano ist ein einmaliges, wenig bekanntes Beispiel dafür. Nach dem Besuch fahren wir durch die einmalig schöne Landschaft zu einem richtigen Sonntagsessen. Der Nachmittag ist dann dem Ausruhen bzw. der Vorfreude auf das Konzert am Abend gewidmet. Für die Unermüdlichen gibt es noch Vicentiner Stadtspaziergänge zu einigen Kirchen der Stadt. Abends Konzert im Teatro Olimpico: András Schiff mit seiner Capella Andrea Barca biete als Dirigent und Pianist Bach, Schumann und Brahms.

Montag, 04.05.2020
Ausschlafen und dann noch Besuch des Monte Berico mit Abschied von Vicenza. Ein lohnender Spaziergang! Rückfahrt nach München.

Leistungen:
Fahrt im komfortablen Fernreisebus
Bordfrühstück während der Anreise
3x Übernachtung/Frühstück im Hotel Christina Vicenza
1x Begrüßungsgetränk
3x Abendessen
1x Eintritt Terrasse Basilika
1x Eintritt Multscher Museum Sterzing
1x Eintritt Atelier Possagno
1x Eintritt Palazzo Sturm
1x Eintritt Villa dei Vescovi
Ausflüge lt. Programm
Reiseleitung und Führung durch Frau Hedwig Amann

Reisepreis:
780,00 € im Doppelzimmer pro Person
93,00 € Einzelzimmerzuschlag
Faktultativ:
Konzertkarte 01.05.2020, Kontingent 15 Karten à 60,- €
Konzertkarte 03.05.2020, Kontingent 23 Karten à 75,- €
Reise Nr. 2073
Anmeldung bis 20.01.2020

Kosten: 780,00 €

Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
01.05.2020 08:30 - 17:00 Uhr   Vicenza
02.05.2020 08:30 - 17:00 Uhr   Vicenza
03.05.2020 08:30 - 17:00 Uhr   Vicenza
04.05.2020 08:30 - 17:00 Uhr   Vicenza

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3 4 5 6 789
1011121314 1516
17 18 19 20 212223
2425 26 27 28 29  

Februar 2020