Kursangebote >> Kursdetails

Solarstromsternwarte Oberreith - Das geozentrische Weltbild

Flamarion - Wanderer am Weltenrand

Kursnummer: I1043D

Info: Dieser Vortrag ist Teil der 6teiligen Veranstaltungsreihe, die vom AiC (Astronomie im Chiemgau e.V.) durchgeführt wird. Es wird versucht, den Einfluss der Astronomie auf die Entstehung unseres heutigen Weltbildes und die damit verbundenen intellektuellen Leistungen des beobachtenden, denkenden Menschen zu würdigen.
Die Griechen entmystifizierten die Astronomie und versuchten die Welt mit den ihnen zur Verfügung stehenden Hilfsmitteln (Philosophie, Mathematik und Geometrie) vernunftbasiert zu erklären. So wandelte sich das Bild der Erde von der Scheibe zur Kugel und diese wurde dahin gesetzt wo sie dem Scheine nach hingehört, ins Zentrum der Welt. Das geozentrische Weltbild entstand und fast hätten sie schon das heliozentrische Weltbild als Ergebnis gehabt, hätte diese Anschauung nicht den Vorstellungen und Erfahrungen selbst der meisten Philosophen widersprochen.

Bei klarer Witterung haben Sie jeweils die Gelegenheit, durch das 60 cm-Spiegelteleskop der Sternwarte den Himmel zu beobachten.

Treffpunkt: 19.30 Uhr, Eingang Gaststätte im Wildpark Oberreith, Oberreith 6 a,
83567 Unterreit.
Die Vorträge finden bei jeder Witterung statt, die Durchführung der Beobachtung ist witterungsabhängig.

Bitte mitbringen: warme Kleidung.

Kosten: 10,00 €

Anmeldung bei der vhs Traunreut erforderlich!

Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
14.11.2019 19:30 - 21:00 Uhr   Solarstromsternwarte, Oberreith 6a, 83567 Unterreit

Teleskop Sternwarte Oberreith


 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2345 678
9 101112 131415
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30       

September 2019