Kursangebote >> Kursdetails

Fotografieren mit Spiegelreflex und Systemkamera - Theorie und Praxis

Kursnummer: H2402

Info: Nicht die Kamera macht das Bild, sondern der Fotograf. Dieser Kurs behandelt die Funktionsweise und Handhabung von DSLM und DSLR Kameras, geeignet für Anfänger, die vor einer Kaufentscheidung stehen oder für Hobbyfotografen, welche ihren Horizont erweitern möchten. In dem Tages-Workshop werden sowohl die technische Seite als auch die praktische Seite der Kamera aufgezeigt.
Inhalte:
- Welche Kamera ist die Richtige für mich?
- Auf was sollte ich beim Equipmentkauf Wert legen?
- Zusammenspiel von Brennweite, Blende, Belichtungszeit, ISO in verschiedenen Einsatzgebieten,
- grundlegende Kamera-Modi: Programmautomatik, Blenden- bzw. Zeitvorwahl und manuelle Belichtung,
- Verwendung des Autofokus in seinen Varianten,
- grundlegende Bildkomposition,
- RAW oder JPG Format? Wo liegen die Unterschiede?
- verschiedene Lichtsituationen mit kleinen Tricks meistern
- Empfehlungen, welches Zubehör - jenseits der Werbevesprechen - wirklich zu besseren Fotos führt (Objektive, Blitz, Stative )
Der Kurs bezieht sich auf alle Kameratypen, bei denen eine manuelle Belichtungseinstellung möglich ist - insbesondere auf digitale Spiegelreflex- und moderne spiegellose Systemkameras. Geeignet auch für Interessenten, die noch vor einer entsprechenden Kaufentscheidung stehen.

Bitte mitbringen: eigene Kamera mit Objektiven (DSLRs/spiegellose Systeme) und weiteres Zubehör wie z. B. Stativ und Blitz, Brotzeit und Getränke.

Kosten: 50,00 €

Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
28.04.2019 10:00 - 16:30 Uhr Marienstr. 20 VHS Raum 7

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1234567
89 1011121314
15161718192021
222324252627 28
29 30      

April 2019