Kursangebote >> Kursdetails

Führung: Schloss Pertenstein

Kursnummer: H2013

Info: Schloss Pertenstein ist ein ländliches Hofmarkschloss aus der Zeit um 1290 mit Umbauten aus dem 16., 17. und 18. Jahrhundert. Gezeigt werden die Schlossräume (18. Jh.) und Gewölbesäle (13./14. Jh.) sowie die Schlossküche (18. Jh.) und die Kapelle (um 1600). Die Besucher erfahren nicht nur Wissenswertes über die Baugeschichte, die Besitzer (Grafen von Törring) und die herrschaftlichen Verhältnisse, sondern auch über die Rolle Pertensteins als Sommeraufenthalt der gräflichen Familie Törring in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Ein besonders interessantes Kapitel stellt dabei das in jener Zeit in aufgeklärten und der Freimaurerei nahestehenden Kreisen aufkommende Interesse an der Natur dar. Pertenstein vermittelt den Besuchern einen lebendigen Eindruck davon, wie die Wohnräume eines adeligen Landschlosses in jener Zeit ausgestattet wurden und welcher Aufwand für die prachtvolle Gartengestaltung betrieben wurde. Anmeldung erforderlich!

Kosten: 5,00 € (Ermäßigung möglich)

Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
03.05.2019 15:00 - 16:30 Uhr   Treffpunkt: Haupteingang Schloss, Schlossstraße 4, Matzing

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1234567
89 1011121314
15161718192021
222324252627 28
29 30      

April 2019