Sprachtandem


Die Idee

Zwei Personen, die jeweils die (Mutter-)Sprache des anderen lernen oder besser beherrschen wollen, treffen sich regelmäßig, um sich abwechselnd in der einen oder anderen Sprache zu unterhalten. Dabei lernen Sie nicht nur jemanden aus einer anderen Kultur kennen und erfahren so mehr über Land und Leute, sondern Sie üben auch das Sprechen in der Fremdsprache, erweitern Ihren Wortschatz und lernen verschiedene Akzente verstehen.


Wie laufen Tandemtreffen ab?

Beim Tandemlernen treffen Sie sich an einem vorher verabredeten Ort, zum Beispiel in einem Café, bei einem Spaziergang oder in einer Kneipe und üben gemeinsam die Sprache des anderen. Es gibt keine festgelegten Regeln, aber viele Möglichkeiten, wie Sie das Tandemlernen gemeinsam gestalten können.

 

 

Wie finde ich eine/n Tandempartner/in?

In unserem vhs-Haus finden Sie eine Pinnwand mit einer Tandembörse. Dort können Sie entweder nach Tandemangeboten stöbern und Kontakt zu passenden Sprachlernenden aufnehmen. Oder Sie können auch selbst eine Tandemsuche aufgeben.


Was kostet das Tandemlernen?

Das Tandemlernen an der Traunreuter Volkshochschule wird von den Sprachlernenden selbst organisiert und ist kostenlos.


Ihre Ansprechpartnerin:

 

Nicola Fastner, M. A.

Tel: 08669 8648 15

Nicola.Fastner@vhs-traunreut.de

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 2 34 56
7 8 9 10 11 1213
14 15 161718 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31   

Oktober 2019